BLAUBEER-Konfitüre

å wird im Deutschen wie „o“ ausgesprochen

Die Bezeichnungen Blaubeere und Heidelbeere sind im Grunde Synonyme. Allerdings werden als Heidelbeeren oft die sogenannten Kultur-Heidelbeeren bezeichnet, die aus der amerikanischen Heidelbeere gezüchtet wurden. Daneben gibt es die wild wachsende Wald-Blaubeere, die Wald-Heidelbeere. Die Wald-Blaubeere ist im Wuchs etwas kleiner als die Kultur-Heidelbeere, druckempfindlicher und hat, im Vergleich zum hellen Fruchtfleisch der Kultur-Heidelbeere, ein purpurviolettes Fruchtfleisch.

Die schwedische Wald-Blaubeere ist besonders aromatisch und reich an Vitamin C.